Home / Aktuelles / Wahlservice zur Bundespräsidentenwahl 2022
Wahlen2020

Wahlservice zur Bundespräsidentenwahl 2022

 

Am 9. Oktober 2022 wird gewählt. Unsere personalisierte „Amtliche Mitteilung“ erleichtert den gesamten Ablauf – für Sie und für die Gemeinde.

Die Gemeinde Hard möchte ihre Bürgerinnen und Bürger bei der bevorstehenden Bundespräsidentenwahl optimal unterstützen. Deshalb wird Ihnen bis 29. September 2022 eine „Amtliche Wahlinformation – Bundespräsidentenwahl 2022“ zugestellt. Achten Sie daher besonders auf diese Mitteilung in Ihrer Post.

Die „Amtliche Wahlinformation – Bundespräsidentenwahl 2022“ ist mit Ihrem Namen personalisiert und beinhaltet Informationen für die Beantragung einer Wahlkarte im Internet, einen schriftlichen Wahlkartenantrag mit Rücksendekuvert sowie – für die schnellere Abwicklung im Wahllokal – einen Abschnitt, der in das Wahllokal mitzubringen ist.

Was ist mit all dem zu tun?
Zur Wahl am 9. Oktober im Wahllokal bringen Sie den personalisierten bzw. gekennzeichneten Abschnitt sowie einen amtlichen Lichtbildausweis mit. Damit erleichtern Sie uns die Wahlabwicklung.Werden Sie am Wahltag nicht in Ihrem Wahllokal wählen können, dann beantragen Sie am besten eine Wahlkarte für die Briefwahl. Nutzen Sie dafür bitte das Service in unserer „Amtlichen Wahlinformation“, da diese personalisiert ist. 

Für eine Beantragung stehen Ihnen drei Möglichkeiten offen:
- persönlich im Rathaus/Meldeamt (mit amtlichem Lichtbildausweis)
- schriftlich mit der in der „Amtlichen Wahlinformation“ enthaltenen personalisierten Anforderungskarte mit Rücksendekuvert
- elektronisch im Internet rund um die Uhr (www.wahlkartenantrag.at)

Achtung: Für verloren gegangene bzw. abhanden gekommene Wahlkarten können keine Kopien (Gleichstücke) ausgestellt werden. Bei verloren bzw. abhanden gekommenen Wahlkarten verlieren Sie Ihre Möglichkeit der Stimmabgabe!

Tipps und Infos
- Beantragen Sie Ihre Wahlkarte möglichst frühzeitig.
- Wahlkarten können nicht per Telefon beantragt werden.
- Letztmöglicher Zeitpunkt für schriftliche und Online-Anträge ist der 5. Oktober 2022, für die mündliche Beantragung der 7. Oktober 2022 um 12 Uhr.
- Der letztmögliche Zeitpunkt für das Einlangen der Wahlkarte (Briefwahl) über den Postweg bei der Bezirks-wahlbehörde ist der 9. Oktober 2022 um 17 Uhr.
- Der letztmögliche Zeitpunkt für das rechtzeitige Einlangen von Wahlkarten mittels persönlicher Abgabe (Briefwahl) am Wahltag, 9. Oktober 2022, in der Bezirkswahlbehörde ist um 17 Uhr. Zulässig ist auch die persönliche Abgabe durch eine vom Wähler/der Wählerin beauftragte Person.
- Am Wahltag kann die Wahlkarte auch in jedem Wahllokal bis 13 Uhr abgegeben werden.

Ausfolgung von Wahlkarten
Bei der Ausfolgung von Wahlkarten gilt es Folgendes zu beachten:
- Der Antragsteller hat seine Identität nachzuweisen (Reisepass, Personalausweis …).
- Persönlich oder schriftlich beantragte Wahlkarten dürfen nur gegen eine Übernahmebestätigung ausgefolgt werden.
- Wird eine Wahlkarte durch eine vom Antragsteller bevollmächtige Person ausgefolgt, hat diese die Übernahme der Wahlkarte zu bestätigen und eine Vollmacht des Antragstellers vorzulegen. 

Wichtige Informationen für die Wahlsprengel 2 und 3
- Wahlsprengel 2:
Da das Wahllokal vom Kindergarten am See wieder in die SeneCura – Haus am See verlegt werden musste, bitten wir Sie, vorsichtshalber eine FFP2-Maske mitzubringen.

- Wahlsprengel 2 und 3:
Da am Sonntag, 9. Oktober, auch der 3-Länder-Marathon stattfindet, müssen die Seestraße und die Allmendstraße ab 11 Uhr gesperrt werden. Wir bitten daher die Bürgerinnen und Bürger dieser beiden Sprengel, den Gang in die Wahllokale in der SeneCura – Haus am See (Sprengel 2) und in der Schule am See (Sprengel 3) entsprechend zu planen bzw. die beiden Wahllokale ab 11 Uhr nach Möglichkeit zu Fuß zu besuchen.

Das Erreichen der beiden Wahllokale mit Fahrzeugen ist grundsätzlich auch nach 11 Uhr möglich, allerdings ist dann mit Verkehrsbehinderungen und Verzögerungen bei der Zufahrt zu rechnen. Wir danken für Ihr Verständnis!

Weitere Auskünfte:
- Matthias Österle,T 697-226, matthias.oesterle@hard.at
- Michaela Berthold, T 697-221, michaela.berthold@hard.at
- Erika Blum, T 697-229, erika.blum@hard.at